TERMINE 2017

Treff-Punkt

LEBENSRAUM BREGENZ

Drehscheibe Im Sozial- und Gesundheitsbereich Sozialzentrum Mariahilf, Haus II
Clemens-Holzmeister-Gasse 2
6900 Bregenz


Termine 2017

MÄRZTREFFEN AUS ORGANISATORISCHEN GRÜNDEN
NICHT MEHR MÖGLICH!

2. Dezember --- Weihnachtsfeier
INFOS FOLGEN


Per blauen Stadtbus

Abfahrt? Bahnhof
Linie? 3
Wann? 13.22h und 13.52h
Wo aussteigen?
4.Halt = MARIAHILF

Fußweg von Haltestelle zum Haus 2 (gegenüber Mariahilfkirche) ca 5min.

Rückfahrt zum Bahnhof
--.59h oder --.29h
möglich.


Euer ORGA Team NF Vorarlberg


Treffen 2017


Hallo, am 11. November fand in St.Gallen das letzte Treffen der SHG Ostschweiz statt. Bei Kaffee und Kuchen gab es gute Gespräche und wir überein, ab 2018 eine gemeinsame Gruppe in Bregenz zu starten. Eigentlich exestiert ja unsere Freundschaft schon Jahre und insgeheim die "Gruppe". Mit Nina aus Dornbirn konnten wir eine neue NF Betroffene begrüßen und das Interesse an weiteren Treffen ist vorhanden. Weihnachten, am 2. Dezember lassen wir das Jahr ausklingen. Bis dahin alles Gute.

Vielen Dank an die SHG Ostschweiz.
Uwe


Hallo, am 7. und 8. Oktober fand in Wien die 1. Neurofibromatose Patiententagung statt. Dort erfuhren wir wissenswertes und Neuigkeiten über NF, deren Probleme und Hilfen aus Österreichischer Ärzteschaft. Der Verein „NF Kinder“ hat sich das Ziel gesetzt, damit jeder Österreicher mit NF am Halse geholfen werden kann. In Wien selbst funktioniert die Vernetzung schon sehr gut. Ob Vorarlberg zu gleicher guter Situation in Lage ist? Zumindest gibt es unsere SHG, um Kontakt zu Ärzten mit Erfahrung herzustellen. Da NF relativ selten ist und somit auch die Ärzte, die sich damit beschäftigen, sind nun mal ggf weite Wege nötig.
Großen Dank an Claas und sein Team
sagen REGINA / UWE / SIMONE & CARLHEINZ


Sommerfest am 16. September
Hallo, heute hatten wir im Lebensraum Bregenz unser Sommerfest und 9 Leute trafen sich dazu. Würstchen aus der Schweiz und handgemachter Kartoffel- sowie Nudelsalat ließen die Tische biegen. Zwei Stunden einmal die Krankheit vergessen und leben wie Gott im Frankreich, machten den Tag unvergessen.

Vielen Dank an unsere Freunde aus der Ostschweiz, sowie Egon aus Tirol für die Treue. Einen schönen Herbst bis zum Wiedersehen am 2. Dezember an gleicher Stelle wünschen
die ORGA NF Vorarlberg


Hallo, am 11. Juli konnten wir spontan über den Verein "Radeln ohne Alter" per Rikscha eine schöne Rundfahrt durch Bregenz machen. Natürlich hat Uwe das gleich ausgenutzt, um auf NF Aufmerksam zu machen. Dank geht an Karl und Elisabeth vom Lebensraum Bregenz.

Regina und Uwe


Hallo, im Juni waren wir Teilnehmer zu NF Treffen in MÜCKE (NF2) & MILDA. Beide Treffen begleiten uns schon jahrelang und bringen den Akku wieder auf trapp. Auch haben wir Aktien an den Treffen, da Uwi mit NF2 und seiner alten Thüringer SHG großen Anteil daran hat.


Voller neuer Infos sind wir nun in Vorbereitung, die nächste zwei Treffen hier im Ländle erfolgreich zu gestalten.
Bis dahin ist noch Zeit und wir wünschen einen GUTEN SOMMER.
Schöne Grüße Regina und Uwe


Am 13. Mai waren wir zu Fünft in der schönen Umgebung von Langen bei Bregenz wandern. Das Wetter spielte mit und so war die Fernsicht auf die Schweizer Berge recht gut. Großen Dank für die Treue unserer Schweizer Freunde , mit denen wir wieder einen tollen Nachmittag erlebten.

Ein Wiedersehen gibt es dann im September (Termin noch nicht fix).
Eine gute Zeit bis dahin wünscht die NF ORGA
Regina und Uwe



WIR . . . darin befinden sich Geschichten von NF2 Betroffenen. Auch Uwi erzählt über seine Krankheit und ist stolzer Mitautor. Der Buch Verkauf kommt gänzlich der NF2 Forschung zu Gute.
WIR kann hier bestellt werden :-)



Hallo...
11 Jahre gibt es nun unsere Selbsthilfegruppe, deshalb möchte ich mich bei meinen Mitstreitern bedanken. Unter „NF Kinder“ fanden wir eine neue Bleibe und wurden von Claas herzlich aufgenommen. Die Verbindung nach Wien funktioniert sehr gut , nach dem Motto: „Gegenseitige Hilfe“. So haben wir neustes Infomaterial zur Verteilung über NF Hilfe in Österreich bekommen. Im Gegenzug, brandneue Erkenntnisse über NF2 geliefert und monatliche finanzielle Unterstützung der „NF Kinderklinik“ zugesagt. Auch unsere Partner SHG in der Ostschweiz hält schon jahrelange Treue zu uns.

Natürlich werde ich hier in Bregenz weitermachen, da die Voraussetzungen ideal sind. Da schon 3 Treffen fix geplant sind, denke ich an ein gutes 12. Jahr.

Uwe Zufelde für NF Vorarlberg


NEUJAHRSHOCK 24. Jänner
Auch heuer nahmen wir an den Neujahrstreffen aller Bregenzer Selbsthelfer teil. Uwi berichtete über das letzte Jahr und die Vorhaben in Diesem. Nach getaner Arbeit gab es Schmackhaftes an der warmen Theke. Dazu Getränke und so manches Gespräch.
Großen Dank an Elisabeth und Ihr Team vom Lebensraum Bregenz.
Uwe